Sch├╝tzenverein
Volpriehausen von 1906 e. V.

Jugend im Sch├╝tzenverein Volpriehausen

Simone mit Gewehr

Was soll man sich drunter vorstellen,
wenn Jugendliche Schie├čsport betreiben?
Viele Menschen haben falsche Vorstellungen vom
Sch├╝tzenverein.
Denn der Schie├čsport ist etwas vollkommen anderes,
als Kindern und Jugendlichen einfach eine Waffe in die Hand zudr├╝cken. Jugendliche, die neu im Verein sind erhalten eine Einweisung von unseren
Schie├čsportleitern, wie die Sportger├Ąte (so hei├čen sie
mittlerweile und haben mit Waffen nicht mehr viel zu
tun) richtig bedient werden.

Handschuh

Im Verein lernen die Jungsch├╝tzen, den richtigen Umgang mit den Sportger├Ąten und das sie auf gar keinen Fall Spielzeug sind!
Es wird gro├čer Wert auf Sicherheit gelegt!
Nat├╝rlich ist es wichtig, dass die Jugendlichen regelm├Ą├čig zu den Schie├čzeiten zum ├ťbungsschie├čen kommen, denn nur die ├ťbung macht den Meister.
F├╝r Jungsch├╝tzen, die begeistert bei der Sache sind, gibt es Wettk├Ąmpfe, indem sie sich mit anderen Jungsch├╝tzen messen k├Ânnten, wie z.B. Vereins- und Kreismeisterschaften, Bundesjugendk├Ânig und Schie├čsportwochen.
Wir sind ein "Mehr- Generationen- Verband" in dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene partnerschaftlich zusammen arbeiten und eine gro├če "Sch├╝tzenfamilie" bilden.

Schuhe
FB LG02

Erstellt mit Simone F├Ârster

Jugendleitung: Gerhard Lange 1. Jugendleiter, Siemon Paskalvis 2. Jugendleiter
Jugendausschuss: Siemon Paskalvis, Bernd F├Ârster und Hans Joachim Hilke